Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Hager,

die Fraktionsgemeinschaft aus Freien Wählern, Unabhängigen Bürgern und Liste BürgerBeteiligungsHaushalt beantragt die Vergabe der Funktionsüberprüfung der Hauptfeuerwache an eine Fachfirma.
Begründung:

Begründung:


Im Gegensatz zu anderen städtischen Gebäuden handelt es sich bei der Hauptfeuerwache Pforzheim um eine Spezialimmobilie mit höchsten Ansprüchen an einen reibungslosen Ablauf. Um die Funktionsabläufe des Gebäudes feststellen zu können, ist daher eine auf Feuerwehrgebäude spezialisierte Fachfirma erforderlich.
Die Kenntnis der Funktionseffektivität ist im Zuge der Überlegungen bezüglich einer Sanierung oder eines 30-35 Mio. teuren Neubaus von höchster Wichtigkeit, da mit diesen Kenntnissen die Entscheidung in hohem Maße erleichtert werden kann.
Dass eine Sanierung durchaus die bessere Alternative sein kann, zeigt das Beispiel Freiburg. Hier wird die alte Hauptfeuerwache bei laufendem Betrieb zu einem hoch modernen Gebäude umgebaut. Von diesen Arbeiten konnte sich die Fraktionsgemeinschaft vergangenes Jahr selbst vor Ort ein Bild machen. Ob dies auch für die Pforzheimer Hauptfeuerwache eine Option sein kann, wird nur eine intensive Prüfung durch eine Fachfirma zeigen können.
Da vor einer Entscheidung über die Zukunft der Hauptfeuerwache alle Möglichkeiten objektiv betrachtet werden müssen, halten wir die Überprüfung durch eine Fachfirma für unumgänglich.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schwarz                                                                          Bernd Zilly
Fraktionsvorsitzender                                                                    stellvertretender Fraktionsvorsitzender